SIDI Radschuhe

Der Grund für die steife Sohle ist die optimale Kraftübertragung und aus diesem Grund sind die Strassenrennschuhe zum Laufen ungeeignet. Aber das ist auch nicht ihre Aufgabe. Diese müssen allerdings Mountainbike Schuhe auch erfüllen. Im Vorderfussbereich nicht so steif, aber dafür ist mit dem Off-Road Modell auch das Laufen sicher möglich und das nicht nur im Gelände. Die einhändige Bedienbarkeit der Radschuhe sollte auf jeden Fall möglich sein, damit der Fahrer/in auch während dem Training oder Wettkampf vom Rad aus die entsprechende Nacheinstellung am Radschuh vornehmen kann.

Seit Jahren ist einer der führenden Marken der Italienische Schuhproduzent SIDI. Die Strassenschuhe sind absolut TOP. Sie besitzen eine sehr stabile Sohle und sind vom Obermaterial sehr angenehm und passen sich gut am Fuss an.

Das selbe trifft auch auf die MTB Schuhe von SIDI zu. Sehr gute Passform, tolle Optik und dazu noch richtig leicht, was im Radsport eine nicht unwichtige Rolle spielt.. SIDI Schuhe fallen eine Nummer kleiner aus, d.h. immer eine Nr. grösser anprobieren, bzw. bestellen.

Und jetzt noch ein kleiner Tipp: Wer auch ab und zu mal mit den Radschuhen laufen muss oder will, sollte auf die MTB Schuhe zurück greifen. Die Sohle ist nicht so steif, aber stabil genug und man hat beim laufen auch an steilen Strassenstücken oder Steinböden trotzdem einen sicheren Halt bei trotzdem guten Druck auf dem Pedal. Auf Mallorca sehe ich sehr viele die ihre Wanderungen durchs Hotel mit den Strassenradschuhen machen. Mit dem MTB Radschuh mit ein wenig mehr Gummi unter den Sohlen macht man nicht nur eine bessere Figur, sondern hat auch einen sicheren Stand ;-)

SIDI Radschuhe