Sicherheittipps für E-Bikes

E-Bike-Fahrtechnik für Einsteiger
--link--


Optimal geschützt mit EVOC

evoc tascheDas EVOC Bike Travel Bag ist für mich die optimale Lösung für den Fahrrad-Transport, denn es vereint die Vorteile eines klassischen Hartschalen Koffers und einer weichen Packtasche. Optimaler Schutz besteht bei einem Gewicht von nur 8,6kg und dank der breiten Rollenspur steht sie sehr stabil.Die Tasche wird durch 2 Glasfaser Stäbe vorne und hinten sowie Kunststoff Rohre in den Laufrad Fächern nicht nur aufgespannt, sondern besonders geschützt.Durch die vielen Griffmöglichkeiten findet man immer einen passenden, der über das richtige Hebelverhältnis verfügt. In meinen 30 Jahren Rad-Reiseerfahrung mit dem Rennrad oder Mountainbike wurde die EVOC Radtasche meinen Ansprüchen (fast) optimal gerecht.

 

evoc taschenDie Grösse ist gut, weil sie durch alle Flughafen-Röntgengeräte passt, sie ist leicht und schützt optimal. Die Rollen laufen sehr gut und leicht, nur hätte ich mir gewünscht, dass sich die Rollen mehr auf der Seite* befinden und nicht nach hinten ausladend sind. Aber das ist kein wirkliches Problem. Man kann die EVOC bei Platzproblemen auf Reisen unterwegs gut einrollen, bzw. verstauen, was bei Hartschalenkoffern zum Problem wird. Diese passen meistens nicht mal ins Auto und man muss das Bike völlig demontieren. Dazu habe ich weder die Lust, noch die Zeit.

 

evoc taschen

 

Achtung!!

Bitte unbedingt darauf achten, dass das Gesamtgewicht von 32kg nicht überschritten werden darf, da das Flughafenpersonal aus Sicherheitsgründen schwereres Gepäck nicht befürdern darf.

Ich wünsche eine tolle und sturzfreie Radreise und vielleicht sogar zu einem meiner Events ;-)